Schüler/innen der Villa Kunterbunt im
Kölner Aquarium (November 2016)

Was haben Wörter wie "Höhlensammler", "Standardfisch" mit unserer  Schule für Kranke zu tun?

Der Text "Unser Besuch der Zooschule", ist ein Aufsatz, den eine Schülerin nach einem Besuch im Kölner Zoo für den Sachunterricht verfasst hat.

Lesen Sie mit einem Klick auf "Weiterlesen", was die Kinder der Villa Kunterbunt dort am 16.11.2016 erlebten.

Die Schlange der Klasse 5/6 (Juli 2016)

Es war einmal eine Hydra (Schlange), die auf einer einsamen Insel lebte. Es gab viele Legenden und eine von diesen Legenden haben wir gehört und wir waren so fasziniert, dass wir uns entschieden, eine Hydra nach zu bauen. Und zwar gemeinsam! Wir haben sehr viel Zeit und Arbeit im Kunstunterricht investiert, um diese Hydra zu bauen.

ADHS - was tun?

Fortbildung für Lehrkräfte aller Schulformen

 

Mittwoch, 28.9.2016, 17-19 Uhr (Aula)
Inklusive Grundschule Mommsenstr.
Köln-Lindenthal

Ankündigung (Flyer)
Dokumentation von Agressionsereignissen (doc)
Fortbildungsreihe „Pädagogik bei Krankheit“
vds-Regionalverband-Köln in Kooperation mit der Johann-Christoph-Winters-Schule, der Klinik / Poliklinik für Psychiatrie, Psy­chosoma­tik, Psychotherapie des Kindes- und Jugend­alters, Uniklinik Köln und der Inklusiven Grundschule Mommsenstr., Köln-Lindenthal

Ein Ehemaliger blickt zurück
(Juni 2016)

Am 2.6.2016 erschien ein Artikel im Magazin des Kölner-Stadt-Anzeigers über Marvin Stutzer. Marvin hat im Rahmen von Klinikaufenthalten unsere Schule, die Johann-Christoph-Winters-Schule (die sog. „JCW-Schule“), besucht.

Auf unsere Frage, ob wir über ihn berichten dürften, schrieb er sofort zurück ...
Ihr könnt gerne den Artikel wiedergeben und verlinken. Noch lieber aber würde ich euch einen eigenen Text, einen Rückblick über meine Zeit an der JCW und deren positive Folgen für meine Schullaufbahn schreiben. =)“

Wir brauchten nicht lange warten... der Artikel kam...