Viel bewegte Erde...

Veröffentlicht in Förderverein Villa Kunterbunt


"Bautagebuch"

In Form eines Bautagebuches möchten wir Sie mit aktuellen Informationen an den Baufortschritten auf dem KJP-Uniklinikgelände in der Nähe der Villa Kunterbunt teilhaben lassen. Zu allen Beiträgen des Bautagebuchs geht es hier: 
Förderverein Villa Kunterbunt

Spatenstich / Jubiläum

Am 2.10.2020 fand der Spatenstich statt. Gleichzeitig wurde der 25. Geburtstag der Villa Kunterbunt begangen, Corona-bedingt leider nur in kleinem Kreis, aber mit Musik, Ansprachen, Pressevertreter*innen und Frau Hedwig Neven DuMont.


Foto: Frau Hensen, Uniklinik Köln

Hier klicken, um das Lied "Keinuta mua" (finnisch, Inka Auhagen) zu hören, das beim Spatenstich / 25. Geburtstag der Villa Kunterbunt gesungen wurde.
Die Genehmigung der Rechteinhaberin Inka Auhagen liegt uns vor. Hjertelig takk!

 

Im Lied heißt es: 

„Ich kann nicht so viel über Gefühle sprechen. Aber vielleicht verstehst Du trotzdem meine Botschaft. Das Herz spricht seine eigene Sprache.  Eine leise ... man kann sie hören, ... wenn man zuhören will.“

   
Das Gesangsduo Inka und Kai Auhagen, Frau Hedwig Neven DuMont, Prof. Bender, Herr Pur und Frau Lüdicke mit dem 3D-Modell

 
Frau Neven DuMont mit dem Architekten der Uniklinik-mf Herrn Pur
sowie dem Vorstand des Fördervereins Prof. Bender, Frau Westphal, Frau Lüdicke
und Herrn Krane-Erdmann (Foto: Kölner Wochenspiegel - Frau Alandt

  

Nach dem Spatenstich und der Geburtstagsfeier in kleinem Kreis kamen am nächsten Arbeitstag die Bagger...

 

Zu allen Beiträgen des Bautagebuchs - Förderverein Villa Kunterbunt