LibuV_breit1gestaucht Amsterdamerstr Pionierstr VillaI_onko_klein_ohnegrau

Kunst an der JCW-Schule
(November 2020)

 
Kunstarbeit einer Schülerin unserer Schule
(mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin hier eingestellt)

Wir wünschen trotz Kälte und kürzeren Tagen alles Gute in besonderen Zeiten.

Freundliche Grüße sendet 
das Team der JCW-Schule.

St. Martin in der JCW-Schule - in diesem Jahr ein wenig anders

Die Feier des Martinsfestes inklusive eines Ehemaligentreffens hat in der JCW-Schule eine lange Tradition. Leider wurden in diesem Jahr, in dem so vieles anders ist, keine Ehemaligen eingeladen. Der St. Martin war in diesem Schuljahr bei unseren Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Standorten in kleinem Kreise. Es war anders, aber auch sehr schön.

Archivfoto vom großen Martinsfeuer

Die leckeren gespendeten Weckmänner durften dabei natürlich nicht fehlen. Auch die Martinsgeschichte spielte in Form von Erzählungen, instrumentaler Musik, gestalteten Bildern sowie bunten Laternen und Lichtern eine wichtige Rolle. Die Botschaft des "Teilens" ist auch heute noch sehr aktuell. HIer geht es weiter zu einigen Fotos.


"Bautagebuch"

In Form eines Bautagebuches möchten wir Sie mit aktuellen Informationen an den Baufortschritten auf dem KJP-Uniklinikgelände in der Nähe der Villa Kunterbunt teilhaben lassen (letzter Eintrag: 28.11.2020). Zu allen Beiträgen des Bautagebuchs geht es hier: 
Förderverein Villa Kunterbunt

Spatenstich / Jubiläum

Am 2.10.2020 fand der Spatenstich statt. Gleichzeitig wurde der 25. Geburtstag der Villa Kunterbunt begangen, Corona-bedingt leider nur in kleinem Kreis, aber mit Musik, Ansprachen, Pressevertreter*innen und Frau Hedwig Neven DuMont.


Foto: Frau Hensen, Uniklinik Köln

Hier klicken, um das Lied "Keinuta mua" (finnisch, Inka Auhagen) zu hören, das beim Spatenstich / 25. Geburtstag der Villa Kunterbunt gesungen wurde.
Die Genehmigung der Rechteinhaberin Inka Auhagen liegt uns vor. Hjertelig takk!